• Deutsch
  • Polski

Studienfahrt nach Cottbus/Chóśebuz am 26.02.2020
Gastgeber dieser ersten Begegnung waren die Lebenshilfe-Werkstätten Hand in Hand gGmbH in Cottbus. Zu Gast waren sechzehn Menschen mit Behinderungen und vier Betreuer/innen von den Werkstätten für Beschäftigungstherapie/ Warsztaty Terapii Zajęciowej in Zielona Góra.

Am 25. Juni 2020 fand eine Online-Konferenz statt, die im Rahmen des Projektes „Verbesserung der Qualität der Zusammenarbeit der Partnerstädte Zielona Góra und Cottbus“, welches mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG VA Brandenburg – Polen 2014 – 2020 kofinanziert wurde, statt.

Seit über 40 Jahren pflegen die Städte Cottbus/Chóśebuz und Zielona Góra eine intensive Kooperation und führen gemeinsame grenzübergreifende Projekte durch. Das aktuellste Projekt „Toleranz kennt keine Grenzen" findet im Zeitraum vom 01. Juli 2020 bis zum 31. Dezember 2022 im direkten Anschluss an das Projekt „Die Verbesserung der Qualität der Zusammenarbeit der Partnerstädte Zielona Góra und Cottbus" und ergänzend zum Projekt „Modellhafte Unterstützung von Menschen mit Behinderungen und Senioren" (01.01.2020- 31.12.2022) statt. Das Projekt wird zu 85 % mit Mitteln aus dem Kooperationsprogramm INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020 kofinanziert. Projektpartner sind die Stadtverwaltung Cottbus/Chóśebuz (Leadpartner) und das Zielonogórski Ośrodek Kultury (Kulturzentrum in Zielona Góra).

Die Stadt Zielona Góra und die Stadt Cottbus haben am 1-10.08.2019 und am 12-21.10.2019 gemeinsam ein Projekt durchgeführt, das aus dem Kooperationsprogramm Brandenburg - Polen 2014-2020 im Rahmen des INTERREG-VA-Kleinprojektfonds der Euroregion "Spree - Nysa - Bóbr" und aus dem Landeshaushalt finanziert wurde.

2. Deutsch-Polnische Konferenz in Cottbus, 28.10.19

Am 28.10.19 fand in Cottbus die 2. Deutsch-Polnische Konferenz im Rahmen des INTERREG VA Projektes „ Die Verbesserung der Qualität der Partnerstädte Zielona Gora und Cottbus" statt.

Neben der Vorstellung und Diskussion der bisherigen Projektergebnisse, bot die Konferenz eine Gelegenheit zum direkten Erfahrungsaustausch, zum vertieften Kennenlernen der Projektpartner sowie zum Sammeln von neuen Impulsen und Anregungen für die Weiterentwicklung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Cottbus und Zielona Góra. „Das ist schon beeindruckend, wenn man dann noch weiß, dass diese Begegnungen mehr als 5500 Menschen beider Länder zusammengeführt haben", sagte der Cottbuser Oberbürgermeister Holger Kelch zur Eröffnung der Konferenz mit Vertretern des Landes sowie beider Partnerstädte. Im Rahmen des Projektes ist es bereits gelungen, 85 vielfältige Begegnungen, 25 davon in Cottbus/Chóśebuz und sogar 60 in Zielona Gora zu initiieren. Einen besonders interessanten Input für die 60 deutschen und polnischen Teilnehmer hatte Dr. Krzysztof Wojciechowski vom Collegium Polonicum, mit seinem Referat zum Thema „Haben wir es geschafft? Über die Befindlichkeiten der deutsch-polnischen Nachbarschaft".

VII. Polnisch-Deutsche Tage „Entdecken wir, was uns verbindet" in Zielona Góra, 21.10.2019

Am 21.10.2019 fand eine Bürgerbegegnung im Rahmen der VII. Polnisch-Deutschen Tage unter dem Titel „Entdecken wir, was uns verbindet" in Zielona Góra statt.

Die Teilnehmer von der Universität des Dritten Lebensalters in Zielona Gόra und vom Deutsch-Polnischen Verein Cottbus e.V. waren der Einladung des Zentrums für deutsche Sprache und Kultur an der Universität in Zielona Góra gern gefolgt.

Die Projekteilnehmer aus beiden Partnerstädten konnten sich beim gemütlichen Beisammensein besser kennlernen, sie befassten sich mit der Poesie von Erika Schirmer und testeten ihre Sprachkenntnisse beim Gedichte lesen. Bei traumhaftem Wetter konnten sie einen Spaziergang durch die Stadt unternehmen, im Naturkundezentrum ihr Wissen über naturwissenschaftliche Grundlagen überprüfen und abends in der Aula des Rektorats der Universität Zielona Gόra das 46. Konzert des Deutsch-Polnischen Jugendorchesters erleben. Mit vielen neuen und positiven Eindrücken haben sich die Teilnehmer beider Städte spät abends verabschiedet.

Organisator: Zentrum für die deutsche Sprache und Kultur an der Universität in Zielona Góra

Partner: Deutsch-Polnischer Verein Cottbus e.V.

 

Vom 17. bis zum 26. Juni dieses Jahres fand im Zentrum für Deutsch-Polnische Begegnungen in Przylep der erste Workshop im Rahmen des Projektes  "Deutsch-polnische Begegnungen mit Musiktherapie für Behinderte und Senioren“, das durch die Euroregion Neiße aus den Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Kleinprojektefonds des KP Interreg Polen–Sachsen 2014-2022, kofinanziert wurde, statt.

Deutsch-Polnische Begegnung in Przylep, 04.-11.10.2019

Vom 4.-11.10.2019 trafen sich im Zentrum für Deutsch-Polnische Begegnungen in Przylep ca. 20 junge Pferdefans aus Cottbus und Zielona Gόra um sich dem gemeinsamen Hobby "Pferd" zu widmen. Außerdem haben die Freunde auch die nähere Umgebung erkundet und Ausflüge ins Planetarium "Wenus" und ins Kepler- Naturkundezentrum unternommen. Das Highlight dieser Begegnungen bleibt jedoch die täglichen Reitstunden, in denen alle Sprachbarrieren vergessen sind und sich die deutschen und polnischen Jugendlichen blind verstehen. Neue Freundschaften wurden geschlossen und wieder mal ist die Zeit viel zu schnell vergangen.

Organisator: Zespół Szkόł Ekologicznych w Zielonej Gόrze/ Verband der Ökologischen Schulen in Zielona Gόra

Partner: Deutsch-Polnischer Verein Cottbus e.V.

 

Deutsch-Polnische Begegnung in Cottbus, 27.09.19

Unter dem Motto: „Brückenschlag zwischen Sport und Kultur" haben sich 40 junge Sportler aus Cottbus und Zielona Góra am 27.09.2019 in Cottbus getroffen, um sich gemeinsam in drei kreativen und sportlichen Workshops auszuprobieren. Zur Auswahl stand Holzbearbeitung, Inlineskates und Skateboard fahren. Außerdem haben die jungen Nachbarn einen Ausflug zum Merzdorfer Aussichtsturm gemacht und sich über das Projekt „Cottbuser OstSEE" informiert. Dort hat die deutsch-polnische Gruppe französische Gäste aus der Partnerstadt Montreuil kennengelernt, die anlässlich des 60. Jubiläums der Partnerschaft zwischen Cottbus und Montreuil zu Besuch in Cottbus waren.

Organisator: Cottbus Wheel e.V.

Partner: Zespόł Edukacjny Nr 6/ Bildungsverband Nr. 6 Zielona Góra

Deutsch-Polnische Begegnung in Zielona Góra, 24.-26.09.2019

Die Schüler vom Max-Steenbeck-Gymnasium in Cottbus haben vom 24.bis zum 26.09.2019 zusammen mit ihren polnischen Freunden aus der 17. Grundschule in Zielona Góra sehr erlebnisreiche Tage in der Cottbuser Partnerstadt verbracht. Die deutschen Kinder haben die Schule ihrer Freunde kennenzulernen und dort gemeinsam an Kunst- und Sportworkshops teilgenommen. Auf der Suche nach Bachus-Figuren haben die deutschen und polnischen Freunde gemeinsam die Stadt Zielona Góra erkundet. Sie besuchten das Planetarium „Wenus", das Kepler-Naturkundezentrum und das Freilichtmuseum in Ochla. Das kleine Highlight der Begegnung war der gemeinsame Besuch im Schwimmbad „Aquapark" und der „Süße Workshop" in einer Süßigkeitenmanufraktur mitten im Herzen der Stadt.

Organisator: Szkoła Podstawowa Nr 17 w Zielonej Górze/ Grundschule Nr 17 in Zielona Gόra

Partner: Max-Steenbeck Gymnasium Cottbus, Deutsch-Polnischer Verein Cottbus e.V.

 

Anlässlich des 27. Weltkindertags in Cottbus war am 19.09.2019 die Kindertanzgruppe MAKI vom Jugendzentrum für Kultur und Bildung „Dom Harcerza" aus Zielona Góra in Cottbus zu Besuch. Die polnischen Mädchen gehören einer traditionellen Tanzgruppe an, die mit ihren Tänzen das Festprogramm auf der Bühne bereichert haben. Die jungen polnischen Tänzerinnen hatten nach ihren Auftritten noch Gelegenheit gemeinsam mit den Cottbuser Kindern das bunte Programm und die vielen Angebote anlässlich des Weltkindertags zu nutzen.

Organisator: Deutsch-Polnischer Verein Cottbus e.V.

Partner: Młodzieżowe Centrum Kultury i Edukacji Dom Harcerza, Zespół Tańca „Maki” Jugendzentrum für Kultur und Bildung „Dom Harcerza/ Pfadfinderhaus", Tanzgruppe „Maki"

Deutsch-Polnische Kinderbegegnung in Cottbus, 18.09.2019

Am 18.09.2019 haben sich 40 Kinder vom Evangelischen Kindergarten „St. Martin" mit den Freunden vom Kindergarten Nr. 6 aus Zielona Góra in Cottbus getroffen. Gemeinsam haben die kleinen Nachbarn einen „leckeren" Ausflug in die Schokoladenfabrik in Hornow gemacht und den Cottbuser Tierpark erkundet. Im Kindergarten „St. Martin" haben alle Kinder anschließend Zeit gehabt miteinander zu spielen und sich anzunähern. Die kleinen Nachbarn verlebten einen unbeschwerten Tag miteinander und alle freuen sich nun auf den Gegenbesuch in Zielona Góra im nächsten Jahr.

Organisator: Ev. Kindergarten „St. Martin" in Cottbus

Partner: Miejskie Przedszkole nr 6 w Zielonej Górze/ Städtischer Kindergarten Nr. 6 ZG

 

Deutsch-Polnisches Jugendfestival in Cottbus, 13.09.2019

Unter dem Thema „Vielfalt" haben sich am 13.09.2019 ca. 200 deutsche und polnische Jugendliche aus beiden Partnerstädten im Jugendkulturzentrum „Glad-House" in Cottbus getroffen und gemeinsam das 13. Deutsch-Polnische Jugendfestival gefeiert. In Workshops wie Moderner Tanz, Zumba, Flamenco, Trommeln, Kunst und Musik & Gesang u.a. haben sie sich kreativ mit dem Thema „Vielfalt" auseinander gesetzt. Die kreativen wie persönlichen Ergebnisse der Workshops wurden anschließend in einer großen Abschlusspräsentation einem öffentlichen Publikum präsentiert. Die Jugendlichen beider Partnerstädte hatten viel Spaß bei der gemeinsamen Arbeit in ihren Workshops.Organisator: Deutsch-Polnischer Verein Cottbus e.V.

Partner: Młodzieżowe Centrum Kultury i Edukacji „Dom Harcerza”/ Jugendzentrum für Kultur und Bildung „Dom Harcerza/ Pfadfinderhaus"

 

Deutsch-Polnische Begegnung zum Weinfest in Zielona Góra, 06.-07.09.2019

Am 06. und 07.09.2019 haben Mitglieder vom Deutsch-Polnischen Verein Cottbus e.V. gemeinsam mit langjährigen Freunden von der Universität des Dritten Lebensalters und anderen Projektpartnern aus Zielona Góra die Eröffnung des bekanntesten Weinfestes Polens erlebt. Gemeinsam haben sie als einen weiteren Höhepunkt, ein Weingut in der Umgebung besichtigt und sich über die Tradition des Weinbaus im Lebuser Land informiert.

Organisator: Deutsch-Polnischer Verein Cottbus e.V.

Partner: Zielonogórski Uniwersytet Trzeciego Wieku/ Universität des Dritten Lebensalters Zielona Gόra

 

Wissenschaftspicknick in Zielona Gora, 19.-20.07.19

Das 4. Deutsch-Polnische Wissenschaftspicknick im Kepler-Zentrum in Zielona Góra fand in diesem Jahr vom 19.-20.07.2019 statt. Mit großem Interesse waren 40 junge und erwachsene Cottbuser der Einladung in die Partnerstadt Zielona Góra gefolgt. Die Teilnehmer besichtigten u.a. das Kepler-Zentrum und das Planetarium „Venus“. Sie konnten bei verschiedenen Experimenten in den Freiluftlaboren zuschauen oder auch selbst kleine Experimente durchführen. Natürlich durfte bei einem Besuch in Zielona Góra eine Stadtführung durch die wunderschöne Altstadt nicht fehlen. Alle Teilnehmer kamen mit vielen schönen Erinnerungen nach Hause zurück.

Organisator: Centrum Nauki Keplera w Zielonej Gόrze
Partner: Deutsch-Polnischer Verein Cottbus e.V.

Deutsch-Polnische Begegnung in Przylep, 27.06.-06.07.2019

Vom 27.06.-06.07.2019 fand das Sommer-Reitcamp im Zentrum für Deutsch- Polnische Begegnungen in Przylep/Zielona Góra statt. Neben täglichen Reitstunden haben die deutschen und polnischen Teilnehmer Ausflüge in die Umgebung unternommen und so Land und Leute in und um die Cottbuser Partnerstadt Zielona Góra besser kennengelernt. Dank des erlebnisreichen Programmes gelang die Verständigung prima. In den Ferien in Polen auf dem Reiterhof haben sich deutsch-polnische Freundschaften entwickelt, die das ganze Jahr in den sozialen Netzwerken gepflegt werden.

Organisator: Zespόł Edukacjny Nr. 6 w Zielonej Górze
Partner: Deutsch-Polnischer Verein Cottbus e.V.

Deutsch-Polnische Tanzbegegnung in Cottbus, 22.-23.06.2019

Am Wochenende vom 22.-23.06.2019 haben sich in Cottbus junge deutsche und polnische Tänzerinnen getroffen. Gemeinsam haben sie einen Tanz einstudiert, den sie anlässlich des Cottbuser Stadtfestes „Cottbus Open“ vor breitem Publikum präsentiert haben. Aber natürlich war neben dem Training auch Zeit für Spiel und Spaß, zum Beispiel bei einem gemeinsamen Ausflug in den Erlebnispark Teichland, wo die jungen Tänzerinnen ganz ohne Sprachbarrieren zusammen spielen und toben konnten. Dank der Anwesenheit von Sprachmittlern gelang die Verständigung sehr gut und alle Kinder konnten sich gut in die Gruppe integrieren und Freundschaften knüpfen.

Organisator: Deutsch-Polnischer Verein Cottbus e.V., Marikas Tanzakademie Cottbus,

Partner: Młodzieżowe Centrum Kultury i Edukacji Dom Harcerza, Zespół taneczny Maki

Deutsch-Polnisches Sportfest für Senioren in Cottbus, 19.06.2019

Das jährliche Seniorensportfest in Cottbus gehört innerhalb der Brandenburger Seniorenwoche bereits zur Tradition. Auch 100 Senioren aus der Cottbuser Partnerstadt Zielona Góra sind der Einladung zu dieser sportlichen Veranstaltung am 19.06.2019 sehr gerne gefolgt. Bei zahlreichen Aktivitäten, wie Step-Aerobic, Hockergymnastik, Qi Gong, Minigolf und vielem mehr, war auch viel Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Über das gemeinsame Sporttreiben waren die sprachlichen Barrieren schnell überwunden und viele neue deutsch- polnische Kontakte entstanden.

 

Organisator: Stadtsportbund Cottbus e.V.

Partner: Zielonogórski Uniwersytet Trzeciego Wieku

Das jährliche Seniorensportfest in Cottbus gehört innerhalb der Brandenburger Seniorenwoche bereits zur Tradition. Auch 100 Senioren aus der Cottbuser Partnerstadt Zielona Góra sind der Einladung zu dieser sportlichen Veranstaltung am 19.06.2019 sehr gerne gefolgt. Bei zahlreichen Aktivitäten, wie Step-Aerobic, Hockergymnastik, Qi Gong, Minigolf und vielem mehr, war auch viel Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Über das gemeinsame Sporttreiben waren die sprachlichen Barrieren schnell überwunden und viele neue deutsch- polnische Kontakte entstanden.

Organisator: Stadtsportbund Cottbus e.V.

Partner: Zielonogórski Uniwersytet Trzeciego Wieku

Deutsch-Polnische Kinderbegegnung in Zielona Gόra, 29.05.2019

Über 40 Kinder des Evangelischen Kindergartens von Cottbus haben am 29.05.2019 eine Reise nach Zielona Góra unternommen und zusammen mit den polnischen Freunden von Miejskie Przedszkole Nr 6 (Städtischer Kindergarten Nr. 6) eine erlebnisreiche Zeit verbracht. Bei gemeinsamen Kennlernspielen und einem kreativen Workshop haben die kleinen Freunde trotz der unterschiedlichen Sprachen schnell Kontakt zueinander gefunden und ohne Scheu miteinander gespielt. Sie fuhren mit der Bimmelbahn in die Bonbon-Manufraktur von Zielona Góra und haben dort in einem Workshop selbst Süßigkeiten hergestellt. Außerdem haben sie auf Bachus´ Spuren einen Spaziergang durch die sehenswerte Altstadt von Zielona Góra unternommen und im berühmten Palmenhaus eine Gauklerpräsentation bewundert.

Organisator: Miejskie Przedszkole nr 6 w Zielonej Górze/ Städtischer Kindergarten Nr. 6 ZG

Partner: Ev. Kindergarten „St. Martin“ in Cottbus

Sportfest in Cottbus u.d.T. „Deutsch-Polnische Kinder- und Jugendspiele 24.05.19

Zu „Deutsch-Polnischen Kinder- und Jugendspielen“ hat der Stadtsportbund Cottbus e.V. über 2.000 Kinder und Jugendliche der Partnerstädte Cottbus und Zielona Góra eingeladen. Angesprochen waren alle jungen Sportbegeisterten vom Kindergarten bis zum Gymnasium, mit und ohne Handicap. Die Jüngsten konnten sich bei der Kita-Olympiade „Immer in Bewegung mit Fritzi“ an verschiedensten Bewegungs-und Fun-Stationen und einer Hüpfburg austoben und zudem Highlights wie eine Präsentation der Cottbuser Feuerwehr bewundern. Die größeren Sportfestteilnehmer konnten währenddessen das Deutsche Sportabzeichen, das DFB Fußballabzeichen oder das Deutsche Tischtennisabzeichen zentral im Sportzentrum erlangen und das reichhaltige Rahmenangebot nutzen.

Durch die sportliche und spielerische Interaktion haben die deutschen und polnischen Kinder schnell den Kontakt zueinander gefunden und konnten kleine Ängste und Vorurteile abbauen.

Organisator: Stadtsportbund Cottbus e.V.

Partner: Miejskie Przedszkole Nr 6 w Zielonej Górze, Miejskie Przedszkole nr 45 w Przylepie/Zielona Gora, Miejskie Przedszkole nr 3 im. Misia Uszatka w Zielonej Górze, Miejskie Przedszkole Nr. 11 im." Tęczowy zakątek" w Zielonej Górze, Szkoła Podstawowa nr 26 w Przylepie/Zielona Gόra, Ekologiczna Szkoła Podstawowa nr 22 w Zielonej Górze, Szkoła Podstawowa nr 17 w Zielonej Górze, Szkoła Podstawowa nr 13 w Zielonej Górze, Zespół Edukacyjny nr 4 w Zielonej Górze, Zespół Edukacyjny Nr 1 w Zielonej Górze, Szkoła Podstawowa nr 18 w Zielonej Górze, Szkola Podstawowa nr 8 w Zielonej Górze, Szkoła Podstawowa nr 2 w Zielonej Górze

Seiten